Lam Drog Denpa


Direkt zum Seiteninhalt

Gino

4-Beiner

Hondo vom Ihlerausch / Spitzname: Gino

geboren: 05.11.1996
U 21.04.2011

Züchter: Klaus Tuchen

Farbe: schwarz mit weißen Abzeichen

Ahnentafel


Unsere Gino war unser erster Hund und der Liebling der Familie. Er wuchs mit unserem Sohn Kevin zusammen auf und war ihm sowie uns immer ein treuer Lebensbegleiter. Zu allen Menschen war er ein ausgeglichener Zeitgenosse, wurde mit den Jahren immer verschmuster und hatte den typischen Tibi nachgesagten eigenen Willen.
Nach sehr schönen und unvergessenen 14 1/2 Jahren, musste wir unseren Gino über die Regenbogenbrücke lassen.
Mein Ginchen, wir werden immer an dich denken, du bist in unseren Herzen.
Danke für die gemeinsame Zeit!

"Stirbt dein Hund wird es sein als wenn du ein Teil von Dir verlierst. Am Anfang ist es unbändiger Schmerz, irgendwann wird es leichter damit zurecht zu kommen, aber es wird nie wieder so werden wie früher, denn es wird immer etwas fehlen."
von Nina Quelle: http://www.samojede.org/html/hundespruche.html


Home | News 2014 | News 2012 | News 2011 | 2-Beiner | 4-Beiner | unser A-Wurf 2011 | unser B-Wurf 2014 | Kontakt | Gästebuch | Links | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü